Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Lernen von der Charité?

Arbeitskämpfe im Krankenhaus

Lernen von der Charité?

Entlastung jetzt!
Banner mit Aufschrift "Mehr von uns ist besser für alle" ver.di Mehr von uns ist besser für alle

Alle interessierten Menschen aus dem Krankenhaus & darüber hinaus sind herzlich eingeladen!

Wann: Mittwoch, 17.Mai, von 16.30 – max. 19 Uhr,

Ort:  ver.di-Rhein-Neckar, Sitzungsraum, Czernyring 20, 69115 Heidelberg

Snacks gibt es – Voranmeldung nicht nötig

Gäste: Grit Wolf und Martin Büttner, ver.di-Aktive an der Charité als Tarifberater ihres Teams bzw. Tarifkommissionsmitglied.

Ablauf:

  • Begrüßung & auch Update Termine bundesweite ver.di-Bewegung für mehr Personal im Krankenhaus
  • Wie kam es bis zum Charité-Tarifvertrag (kurz zeitlicher Ablauf)
  • Erfahrung mit TarifberaterInnen/ Teamdelegierten
  • Notruf/ Ultimaten von Stationen
  • Wie kann ein Bürgerbündnis unterstützen?
  • Inhalte des Tarifvertrags +  Erfahrungen mit der Umsetzung
  • Diskussion, Fazit & Anregungen für unsere Bewegung für Entlastung

Diese Veranstaltung wird vom ver.di-Fachbereichsvorstand Gesundheit, Soziales, Wohlfahrt, Kirchen Rhein-Neckar in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg durchgeführt.

Weiterer Gast: Detlef Gräser, Krankenpfleger, Kreisrat, verdi-Betriebsgruppe Uniklinik Heidelberg

Kontakt