Aktuelles & Konflikte

Konferenz: Arbeit 4.0

Konferenz: Arbeit 4.0

Am 6. Juli 2017 in Mannheim mit Anke Domscheit-Berg

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
das Thema „Digitalisierung und die Folgen für die Arbeitswelt“ ist in aller Munde. Wir wollen uns unter dem Stichwort Arbeit 4.0 damit auseinandersetzen.

  • Wie verändert die dritte industrielle Revolution unser Leben und wie können wir dafür sorgen, dass die Chancen und nicht die Risiken Zukunft werden?
  • Was kann man gegen einen Überwachungsstaat 2.0 tun?
  • Und was passiert mit den Arbeitsplätzen in einer Roboter-und-Algorithmen-Gesellschaft?
  • Wo liegen Defizite in der Medienkompetenz und wie überwinden wir sie?
  • Wie können wir dafür sorgen, dass digitale Spaltungen überwunden werden?

Das ist ein Teil jener Fragen, die Euch und uns gleichermaßen beschäftigen. Wir freuen uns sehr, dass uns Anke Domscheit-Berg als Referentin zur Verfügung stehen wird.

Meldet Euch bitte bis zum 28. Juni bei uns an, bei britta.dross@verdi.de.

Mit freundlichem Gruß
Gitta Süß-Slania
Vorsitzende des Fachbereichs
Gemeinden Rhein-Neckar