Aktuelles & Konflikte

Betriebsrat - wäre das was für mich?

Einladung

Betriebsrat - wäre das was für mich?

After-Work-Informationsveranstaltung
Betriebsratswahl 2018 - Teaserformat ver.di Betriebsratswahl

Im Jahr 2018 stehen die nächsten turnusmäßigen Betriebsratswahlen an. Daher wollen wir uns mit der Arbeit von Betriebsräten beschäftigen und hinter die Kulissen schauen:

  • Was kann ein Betriebsrat wirklich bewirken?
  • Welche Aufgaben hat das Gremium als gewählte Interessenvertretung im Betrieb?
  • Wie verändert sich das Verhältnis zu den Kolleginnen und Kollegen und zu den Vorgesetzten?
  • Und welche Rolle spielt ver.di dabei?

Die Veranstaltung findet einmal in Mannheim statt:
Mittwoch, 7. Februar 2018 von 17 Uhr bis 20 Uhr, Gewerkschaftshaus, Hans-Böckler-Str.1, 68161 Mannheim (Räume Bleicher und Loderer)

und einmal in Heidelberg:
Donnerstag, 8.Februar 2018 von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr, ver.di-Geschäftsstelle, Czernyring 20, großer Sitzungssaal, 69115 Heidelberg.

Interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Um besser planen zu können, bitten wir um formlose Anmeldung bis zum 01.02.2018 bei Susann Fräbel: susann.fraebel@verdi.de oder Tel. 06221- 5360-30. Bitte unter Angabe, an welcher der beiden Veranstaltungen teilgenommen wird. Die Anmeldung gilt auch ohne Rückbestätigung.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

„Leider gibt es immer noch nicht in allen Betrieben gewählte Betriebsräte, obwohl der Gesetzgeber durch das Betriebsverfassungsgesetz den Weg dazu frei gibt und diejenigen schützt, die sich dazu bereit erklären. Eventuell liegt es daran, dass Arbeitnehmer/innen viel zu wenig darüber wissen. Dies wollen wir als ver.di Rhein-Neckar ändern und laden deshalb die Beschäftigten zu den Veranstaltungen ein.“ sagt Nadja Kürten, Gewerkschaftssekretärin im ver.di Bezirk Rhein-Neckar.

Betriebsrat zahlt sich aus. Betriebsräte nützen vielfach nicht nur den Beschäftigten, sondern auch der Wirtschaftlichkeit von Unternehmen. Das zeigt ein Gutachten zum aktuellen Stand der Mitbestimmungsforschung.
(Quelle: Böckler Impuls Ausgabe 06/2010 https://www.boeckler.de/22511_22517.htm Uwe Jirjahn: Ökonomische Wirkungen der Mitbestimmung in Deutschland, Arbeitspapier 186, Hans-Böckler-Stiftung 2010)