Geschichte & Geschichten

Künstler * Freunde * Fremde · Gäste* · Hiesige

Ausstellung

Künstler * Freunde * Fremde · Gäste* · Hiesige

in Schwetzingen und der Kurpfalz (Ausstellung vom 29.4. bis 19.5.2017)
Plakat zg Ausstellungsplakat

Liebe FreundInnen und KollegInnen,
werte Damen und Herrn!

Gemeinsam mit dem "Arbeitskreis Freundliches Schwetzingen" (AFS) laden wir Euch bzw. Sie zu unsrer
Kunst-Ausstellung in Schwetzingen, Palais Hirsch, Schlossplatz 2 vom 29.April.-19.Mai.2017 ein:

Künstler * Freunde * Fremde · Gäste* · Hiesige
in Schwetzingen und der Kurpfalz

Künstler:
*Burkhart Braunbehrens, Ebertsheim/Mannheim, www.burkhart-braunbehrens.de
*Martin Hoffmann, Berlin/Hamburg, www.grafiker-hoffmann.de
*Michael Martinec, Prag/Heidelberg, mail: ivartas@yahoo.com
*Horst Steier, Schifferstadt (Pfalz), www.steier-art.de
*Jürgen Sauer, Schwetzingen/Heidelberg, mail:bernhard22@icloud.com

Gemälde | Graphiken | Radierungen | Fotografien


Vernissage: Samstag, 29. April 2017, 13 Uhr
Einführung: Dr. Susanne Himmelheber, Heidelberg

Samstag, 29. April – Freitag, 19. Mai 2017
Öffnungszeiten, Di-So von 13-18 Uhr

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung:
3.5.2017, 18 h: Vortrag Martin Hoffmann (Berlin/Hamburg) "Arbeitstage in der DDR"
8.5.2017, 19.30 h: Frank-Uwe Betz Buchpräsentation zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Schwetzingen

Mit Burkhart Braunbehrens, Martin Hoffmann, Michael Martinec und Horst Steier werden (inter-)national bekannte Künstler das kulturelle Leben in Schwetzingen und der Kurpfalz bereichern. Mit verschiedenen Techniken schildern sie den Betrachtenden ihre Wahrnehmungen von Fremden als Gäste, von Hiesigen als Fremde in einer immer wieder – auch durch die Entwicklung der Techniken, der Umwelt und der (inter)-nationalen Politik – "fremd" werdenden Welt. Jürgen Sauer hat als Fotograf unter anderem Wassertürme in der Kurpfalz festgehalten. Fremde Techniken, die für die Hiesigen lebenswichtig waren.

Arbeitskreis Freundliches Schwetzingen –
Verein für regionale Zeitgeschichte e.V. (AFS) - Kontakt: afs.ev@web.de
Der AFS ist gemeinnützig. - Spendenkonto IBAN DE47 5479 0000 0005 7336 00

Wir freuen uns über Euer/Ihr Kommen und die Weitergabe dieser Info an Interessierte!

weitere Artikel zum Thema