Kein Durchkommen am Telefon?

Schick uns bitte eine Email an: bz.rhein-neckar@verdi.de mit deiner Telefonnummer. Wir rufen zurück.

Veränderte Erreichbarkeit im ver.di Bezirk Rhein-Neckar

Liebe Kolleg*innen,

um die Maßnahmen gegen den Coronavirus zu unterstützen hat ver.di entschieden den Publikumsverkehr mit persönlichem Kontakt in den ver.di Geschäftsstellen einzustellen. Selbstverständlich stehen wir für Anfragen von 8:00 bis 18:00 Uhr unter 0621-1503150 für alle Anliegen und Anfragen zur Verfügung. Darüber hinaus sind wir per Mail unter bz.rhein-neckar@verdi.de erreichbar.

(weitere Informationen zur Erreichbarkeit, z.B. für die Lohnsteuerberatung, findet ihr hier)

Für dringende fristwahrende Angelegenheiten (insbesondere Kündigungsschutzklagen) besteht daneben die Möglichkeit sich direkt beim Arbeitsgericht zu melden. Dies kann persönlich bei der Rechtsantragstelle oder schriftlich beim Arbeitsgericht Mannheim, E7 21, 68159 Mannheim, Dienstag - Donnerstag von 8:30 - 11:30 Uhr erfolgen.

Wir werden an dieser Stelle regelmäßig über den aktuellen Stand informieren.

Unter www.verdi.de finden sich immer aktuelle Neuigkeiten und Informationen zu politischen und arbeitsrechtlichen Entwicklungen rund um die Pandemie.

BLEIBT GESUND! SOLIDARISCH MEISTERN WIR DIESE KRISE!

Aktuelle Meldungen

Jugend aktiv Rhein-Neckar

Jetzt unterzeichnen!

ver.di Rhein-Neckar

In Mannheim:
Hans-Böckler-Str. 1
68161 Mannheim
Tel: 0621 / 150 315 - 0
Fax: 0621 / 150 315 - 61

In Heidelberg:
Eppelheimer Str. 13
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 / 5360 -0
Fax.: 06221 / 5360 -33

Facebook

Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.

ver.di Kampagnen