Aktuelles & Konflikte

7. Konferenz: BR im Visier

Einladung

7. Konferenz: BR im Visier

Betriebsräte im Visier: Bossing, Mobbing & Co. Wie bekämpfen? zg siebte Konferenz gegen BR-Mobbing

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Samstag, dem 17.10.2020, findet ab 13:00 Uhr die 7. Konferenz „BR im Visier“ im Mannheimer Gewerkschaftshaus statt. Dazu dürfen wir Euch herzlich einladen.

Im Zentrum unserer diesjährigen Tagung steht die Suche nach Strategien zur erfolgreichen Verteidigung und Stärkung unserer verbrieften Rechte im Betrieb. 

Ohne wirksame Gegenmacht kann Betriebsrats- und Gewerkschaftsbekämpfung nicht verhindert werden. Zudem wollen wir uns mit der weiteren Verbesserung der bundesweiten Zusammenarbeit gegen BR-Mobbing befassen.

Vor allem aber wollen wir betroffenen KollegInnen ein nützliches Forum zum solidarischen Erfahrungsaustausch und zur wirksamen Unterstützung anbieten.

Nähere Informationen enthält das beigefügte Infoblatt. Bitte verbreitet es mit dem Hinweis weiter, dass eine Teilnahme aus organisatorischen Gründen nur nach schriftlicher Anmeldung möglich ist.

Nätürlich findet die Konferenz unter strikter Einhaltung der geltenden Gesundheitsschutzregeln statt. (Sollte es eine zweite Welle der COVID-19-Pandemie geben, wird die Tagung als Videokonferenz stattfinden.)

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Mit solidarischen Grüßen

Wolfgang Alles (für das Komitee „Solidarität gegen BR-Mobbing!“)

 

Netz: http://gegen-br-mobbing.de/